Hauskreise

Hauskreis – was ist das eigentlich?

Viele Christen haben die Erfahrung gemacht, dass ein Gottesdienst am Sonntagmorgen nicht ausreicht, um mit anderen seinen Glauben zu leben. Wir brauchen eine verbindliche, familiäre Gruppe, in der wir mit anderen die Bibel studieren, uns über Fragen austauschen und über unsere Erfahrungen sprechen können.

In unserer Gemeinde möchten wir deshalb kleine Gruppen mit 8 bis 12 Teilnehmern einrichten, sogenannte Hauskreise. Sie treffen sich wöchentlich oder nach Absprache vierzehntägig zu einem gemeinsamen Abend, um in der Bibel zu lesen, Fragen und Probleme auszutauschen und füreinander zu beten.

In diesen Hauskreisen kann Vertrauen wachsen und Offenheit entstehen. Und so manches Problem kann hier gemeinsam gelöst oder „durchstanden“ werden.

Auch Fragen können in so einer kleinen Gruppe viel leichter gestellt und beantwortet werden als in einem großen Kreis. Keine Frage ist hier zu dumm, zu schwierig oder zu einfach. Jeder kann sich so einbringen, wie er möchte.
Darüber hinaus wollen wir in unseren Hauskreisen ein Stück gemeinsamen Lebens teilen.

Ansprechpartner: Thomas Witt

Tel.: (040) 690 40 66